Standpunkte

Die Zukunft gehört uns: Heraus zum 1. Mai

Die Zukunft gehört uns: Heraus zum 1. Mai

Die Zukunft gehört uns: Organisieren, Kämpfen, Gegenmacht aufbauen! Wir leben im Kapitalismus. Für den Großteil der Menschen kein Grund für Freudentänze: das lässt sich auch in Europa nicht mehr verbergen. Was sich in den letzten zehn Jahren allein hier abgespielt hat, sollte Grund genug sein,…

Weiterlesen

Widerstand entwickeln!  Perspektive Kommunismus veröffentlicht Zeitung zum 1. Mai 2018

Widerstand entwickeln! Perspektive Kommunismus veröffentlicht Zeitung zum 1. Mai 2018

Klassenkampf, Internationalismus, Antifaschismus – zum fünften Mal in Folge greift Perspektive Kommunismus in der Zeitung zum Revolutionären 1. Mai eine Vielzahl politischer Themen auf. Das Heft kann kostenlos bestellt oder in digitaler Form heruntergeladen werden. In einer Zeit, in der immer offensichtlicher wird, dass soziale…

Weiterlesen

United we stand! Antirepressionsdemo am 17.3. in Hamburg!

United we stand! Antirepressionsdemo am 17.3. in Hamburg!

Im Sommer 2017 sind wir international in Hamburg zusammengekommen und haben die Bilder rund um den G20-Gipfel geprägt. Doch die mit den Gipfelprotesten verbundene Repression hält noch immer an: Etliche Genoss*innen wurden in Haft gesteckt oder sind von Prozessen bedroht. Lasst uns gemeinsam ein starkes…

Weiterlesen

Stop wars like it’s 1917! Gegen die Kriegskonferenz in München!

Stop wars like it’s 1917! Gegen die Kriegskonferenz in München!

Auf der 54. Münchner “Sicherheitskonferenz” (SiKo) treffen sich vom 16. bis 18. Februar im Hotel Bayrischer Hof unter Militär- und Polizeischutz die Verwalter von Krieg und weltweitem Elend: PolitikerInnen, Rüstungsfirmen, KriegsministerInnen, LobbyistInnen, IT-Unternehmen, Militärs. Einige geladene NGO’s sollen dem Ganzen einen humanistischen Anstrich verleihen. Medial…

Weiterlesen

Interview mit einer Aktivistin aus Stuttgart zur Repression im Zuge des G 20-Gipfels in Hamburg und zu den jährlichen Knastspaziergängen in Stammheim

Interview mit einer Aktivistin aus Stuttgart zur Repression im Zuge des G 20-Gipfels in Hamburg und zu den jährlichen Knastspaziergängen in Stammheim

GenossInnen von „InfoAut“ haben das Interview zu Silvester aus Stuttgart ins Italienische übersetzt und veröffentlicht. Hier gehts zum Interview auf italienisch: Viva la solidarietà internazionale! Interview mit einer Aktivistin aus Stuttgart zur Repression im Zuge der Mobilisierung gegen den G20-Gipfel in Hamburg und den Knastspaziergängen…

Weiterlesen

Page 1 of 8 1 2 3 4 5 ... Last →